Termine

November 2017
keine Kurse bei Ayo

08.12.2017
Forró na Gafieira - Live

25.-28.01.2018
Psiu! Forró Festival Berlin

08.12.2017
Forró na Gafieira - Live

F Y M

Lehrer

Carlos-Frevo_1_klein Carlos-Frevo_2_klein Carlos-Frevo_3_klein Carlos-Frevo_4_klein Carlos-Frevo_4_klein Carlos-Frevo_5_klein

Carlos Frevo

Forró, Afro-Brasil, Samba Jazz, Frevo, Samba de Gafieira, Kinder Frevo & Capoeira

Carlos Frevo ist ausgebildeter Tänzer. Er wurde in Pernambuco/Brasilien geboren, wo er seit 1998 als Tänzer, Tanzlehrer & Choreograph arbeitete. Beeinflusst durch die facettenreiche Kultur Brasiliens, verfügt er über ein reichhaltiges Repertoire an traditionellen Tänzen Brasiliens: Frevo, Maracatu, Coco, Samba, afrobrasilianischer Tanz und Forró.

Seine Ausbildung im traditionellen Tanz begann er im Alter von 12 Jahren an der „Tax“ Tanzkompanie, „Darue Malungo“, sowie der Tanzkompanie „Cia Terapia Dança de Salão“, wo er eine Ausbildung bei Valter Barbosa und Wagner Brasil absolvierte. Unter der Leitung von Monica Lira begann Carlos Frevo 2000 an der Kompanie „Experimental de Dança“, seine Ausbildung in Modern Dance. Er hatte außerdem die Ehre bei dem Frevo-Meister Nascimento do Passo Frevo-Unterricht zu nehmen.

Seit 2004 lebt und arbeitet Carlos Frevo in Berlin. Er entwickelt seine Tanztechnik stetig weiter, nimmt seit 2005 Unterricht in Capoeira Angola bei Mestre Rosalvo dos Santos und begann 2007 bei Sara Alves de Souza Jazz-Dance zu studieren. Carlos Frevo gründete 2006 seine eigene Tanzgruppe, namens „Locomotiva do Frevo e.V.“ und im Mai 2012 eröffnete er schließlich das Tanzstudio Dança Frevo.

Privatunterricht
Carlos Frevo kann auch für privaten Tanzunterricht gebucht werden.

alexia_klein_1 alexia_klein_2 alexia_klein_3

Alexia Kosti

Zeitgenössischer Tanz, Ballett, Kinderballett

Absolventin der Nationalen Akademie für Tanz und Choreographie in Athen, Griechenland in 2001 mit Spezialisierung Tänzerin - Choreographin-Tanzlehrerin.  
Als Tänzerin  hat sie bis 2013 mit Tanzgruppen zusammengearbeitet  in Produktionen, die in Griechenland, Italien, Österreich und Rumänien vorgestellt wurden und an Theater- und Operndarstellungen teilgenommen. In 2002- 2005 war sie Mitbegründerin der „Zeta“ Tanzgruppe, Tänzerin und Mitchoreographin der Tanzgruppe. Als Tanzlehrerin hat sie seit 2001 bei Tanzschulen in Athen z.B. Klassisches Ballett, Zeitgenössischen Tanz und Floor Barre- Stretching unterrichtet. Sie ist 2013 nach Berlin gekommen und unterrichtet Tanz in Tanzstudios und Sportsvereinen. 

http://alexiakosti.jimdo.com/

AyoBarbosa_1_klein AyoBarbosa_2_klein AyoBarbosa_3_klein AyoBarbosa_4_klein

Ayo Barbosa

Forró , Samba

Ayo ist frisch aus Brasilien bei uns eingetroffen und möchte nun seine jahrelange Tanzerfahrung in Berlin weitergeben. Er ist ausgebildet in Gesellschaftstänzen, Forró, Samba de Gafieira und Samba no Pé. Er absolvierte seine Tanzausbildung in den verschiedensten Tanzschulen Brasiliens und begann im Jahr 2002 Paartanz zu unterrichten. Zu den namenhaften Tanzschulen gehören mitunter "Pé Descalço" (Belo Horizonte), "Tanzschule von Jimmy de Oliveira", wo er ein Stipendiat war und viele weitere in São Paulo oder Belo Horizonte. Zudem war Ayo als Tänzer in der CIA da Dança von Getulio Ramalho oder der Companhia de Dança Gafierando von Acácio Souza tätig. In den letzten Jahren zog es ihn nach Europa, wo er Forró und Samba de Gafieira Workshops in Lissabon, Rom, Barcelona, Mailand, Sofia, St. Petersburg, London, Paris, Berlin und vielen weiteren Städten gab.

 

Nathalia-Machado_1.jpg Nathalia-Machado_2.jpg Nathalia-Machado_3.jpg

Nathalia Machado

Kreativer KindertanzKinderballett

Nathalia Machado Günther wurde 1985 in Rio de Janeiro Brasilien geboren. 1992 wurde sie in der Tanzschule „Escola Estadual de Danças Maria Olenewa“ als Tänzerin ausgebildet. 2004 ging sie an die „Univercidade“ Universität, in Rio de Janeiro, um ein Tanzstudium mit dem staatlich anerkannten Abschluss zum Diplom in Tanz zu absolvieren.

Von 2003 bis 2005 nahm Nathalia an verschiedenen Workshops teil und eignete sich dadurch viele Erfahrungen im Bereich Tanz an. Sie sammelte zudem viele praktische Erfahrungen durch Aufführungen am staatlichen Theater, sowie im Opernhaus von Rio de Janeiro. Nathalia arbeitete viele Jahre als Lehrerin an der Akademie „Mudart“ in Brasilien, bevor sie 2010 nach Berlin kam. In Berlin ist sie Mitglied in der Showgruppe Tangará Brasil Dance und unterrichtet Kindertanz im Tanzstudio Dança Frevo und in Kindergärten.

Sebastian Kreyßing_1_klein Sebastian Kreyßing_2_klein

Sebastian Kreyßing

Samba de Gafieira

Geboren 1984 in Dresden entdeckte Sebastian seine Leidenschaft für brasilianische Musik und Tanz auf verschiedenen Veranstaltungen in Berlin. Dort studierte er Pädagogik an der Freien Universität.

Im Januar 2012 begann er seine Tanzausbildung in Forró bei Carlos Frevo im Tanzstudio Dança Frevo, im Sommer 2013 folgte Samba de Gafieira. Außerdem besuchte Sebastian zahlreiche Workshops in Forró und Samba de Gafieira auf verschiedenen Festivals (Berlin, Paris, Lissabon, Köln, Amsterdam...). Er ist Mitorganisator des Psiu! Forró Festival Berlin sowie DJ für Forró und Samba Musik.

Seit Februar 2015 gibt er selbst Forró Unterricht und organisiert das Projekt Forró Dresden. Im Januar 2017 wird Sebastian seinen ersten Samba de Gafieira Kurs im Tanzstudio Dança Frevo beginnen und somit sein Wissen und seine Leidenschaft für diesen Paartanz weitergeben.